Sankt Wolfgang war bereits zum zweiten Mal Schauplatz des Jean-Foeldeak-Turniers des Bayerischen Ringer-Verbandes. Insgesamt nahmen 216 Sportler aus 27 Vereinen teil. Die Goldachhalle war rappelvoll. Die gastgebenden Ringerwölfe hatten bei der Organisation alles bestens im Griff.

alt

Tim Stadelmann hat bei seiner internationalen Premiere im Seniorenbereich einen Podestplatz erreicht. Der Athlet der Johannis Grizzlys gewann beim Großen Preis von Spanien in Madrid den dritten Platz. Der 24-jährige Bundesliga-Ringer aus Nürnberg ging in der nichtolympischen Gewichtsklasse bis 70 Kilo im freien Stil auf die Matte. Bundestrainer Jürgen Scheibe attestiert Stadelmann eine gute Leistung: „Tim hat sich für seinen ersten internationalen Einsatz gut geschlagen. Gegen den späteren Turniersieger aus Turkmenistan hielt er lange den Kampf offen.“

alt

Tim Stadelmann (2.v.r.) steht bei seinem ersten internationalen Auftritt im Seniorenbereich gleich auf dem Treppchen. Foto: Johannis Grizzlys

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort können über das Web2Print-Portal des Deutschen Olympischen Sportbundes (https://web2print.dosb.de) Sportdeutschland-Motive zum Kinderschutz unter dem Titel „SafeSport“ bestellt werden.

Für Sportverbände und -vereine besteht die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Motiven auszuwählen und diese optional mit eigenem Logo und/oder Text zu individualisieren. Zum Beispiel kann die Ansprechperson des Verbands oder Vereins dort eingetragen werden (siehe Beispiel-PDF im Anhang).

Die Ausgabe des Motivs kann entweder digital erfolgen (kostenloser PDF-Download) oder direkt mit einem Druckauftrag verbunden sein. In diesem Fall wird die gewünschte Menge Plakate an die angegebene Adresse versendet. Diesbezüglich anfallende Kosten sind im Portal aufgeführt. Momentan sind Poster im Din A3 Format verfügbar.

Alle Motive verweisen auf die Seite safesport.dosb.de. Hier gibt es Erstinformationen zum Thema Prävention sexualisierter Gewalt im Sport sowie direkte Links zu den Anlaufstellen der Mitgliedsorganisationen des DOSB und externen Hilfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Eva Weber

Geschäftsfeld Service und Beratung - Ressort Vereinsentwicklung Bildungsreferentin

50 Nationen, 15 Sportarten, 23 Disziplinen und weit über 4000 Sportlerinnen und Sportler – die 2. Europaspiele in der weißrussischen Hauptstadt Minsk bieten für sämtliche Athleten eine perfekte Plattform. Nach 2015 in Baku (Azerbaidschan) findet dieses Event zum zweiten Mal statt. Auch die Ringer bekommen ihre Bühne. Christopher Kraemer vom TSV Westendorf wird am Freitag im griechisch-römischen Stil auf die Matte gehen. Für den 23-Jährigen ging es nach dem Titelgewinn bei den nationalen Meisterschaften in Kaufbeuren nahtlos weiter. Mit der Nationalmannschaft folgte ein Lehrgang im tschechischen Prag und in Saarbrücken. Beide Maßnahmen dienten auch zur Vorbereitung für die European Games in Minsk. Der DRB-Kaderathlet geht im Limit bis 60 Kilo auf die Matte, musste aber im Vorfeld noch einiges an Gewicht „abkochen“.

alt

Christopher Kraemer steht vor seiner Premiere bei den Europaspielen in Minsk. Foto: Tobias Huber

„Unsere Athleten haben sich gut verkauft und sicherlich auch für weitere internationale Einsätze bei den Bundestrainern empfohlen. Für die Drei heißt es jetzt konsequent weiter zu trainieren und sich auf die nächsten Höhepunkte vorzubereiten“, so das Fazit von Florian Geiger, BRV-Vizepräsident Sport. Die bayerischen Nachwuchsringer sind bei den Kadetten-Europameisterschaften im italienischen Faenza ohne Medaille geblieben. Während der Nürnberger Yusuf Şenyiğit (rechts im Bild) vorzeitig aus dem Turniergeschehen ausschied, kamen sein Vereinskollege Adrian Barnowski (links im Bild) und Adelheid Przybylak (1. AC Regensburg) sogar in die Hoffnungsrunde, hatten aber dann jeweils das Nachsehen.

alt

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         
         

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok