Tag eins der diesjährigen Bayerischen Meisterschaften ist bereits Geschichte. Im oberfränkischen Burgebrach standen die C- und A-Jugend, Männer sowie die Weibliche Jugend im Freistil im Vordergrund. Am Ende gewann der SV Untergriesbach die Gesamtwertung. Die Niederbayern setzten sich mit 115 Punkten vor dem SC Anger (84) und SC Isaria Unterföhring (79) durch. Untergriesbach war es auch, der die meisten Titel gewann: Insgesamt über den langen Tag verteilt vier an der Zahl. Drei Bayerische Meister stellten die Nürnberg Grizzlys und der TSV Westendorf, wobei die Allgäuer allein alle Goldmedaillen bei den Kadetten einheimsten. Westendorf gewann hier sogar die Teamwertung, bei der C-Jugend und der Weiblichen Jugend setzte sich der SV Untergriesbach durch, während sich der TV Traunstein über Platz eins in der Teamwertung bei den Männern freuen darf. Insgesamt schritten 256 Teilnehmer aus 47 Vereinen über die Waage, wobei auch mit dem SC Siegfried Kleinostheim und TSV Gailbach zwei Teams aus dem Bezirk Main-Spessart teilnahmen. Alle Ergebnisse und Einzelwettkämpfe gibt es hier. Am zweiten Tag stehen nun die B- und D-Jugend sowie die Junioren im Fokus.

Alle Bayerischen Meister 2024 in der Übersicht

C-Jugend
Jacob König (29 kg, RC Bergsteig Amberg)
Alexander Schumacher (31 kg, AC Lichtenfels)
Alexander Siebert (34 kg, SC 04 Nürnberg)
Bruno Bielmeier (38 kg, TSV Kottern)
Pavlos Gkampaeridis (42 kg, SC Isaria Unterföhring)
Max Lehneis (46 kg, Nürnberg Grizzlys)
Florian Wirth (50 kg, TSV Kottern)
Nikita Gerdt (54 kg, AC Bad Reichenhall)
Mariella Plachi (58 kg, SV Untergriesbach)
Arthur Kark (63 kg, ASC Bindlach)

A-Jugend (Kadetten)
Samuel Völk (42 kg, TSV Westendorf)
Moritz-Elias Weh (45 kg, TSV Westendorf)
Jakob Völk (48 kg, TSV Westendorf)
Lukas Bittel (51 kg, KSV Bamberg)
Xaver Engelhardt (55 kg, KSV Bamberg)
Andreas Hocheder (60 kg, SC Anger)
Benny-Ben Berkil (65 kg, Nürnberg Grizzlys)
Eduardo-Florian Citu (71 kg, SV Untergriesbach)
Taha Aleman (80 kg, RCA Bayreuth)
Thomas Ernst (92 kg, SV Siegfried Hallbergmoos)
Philipp Schosser (110 kg, SV Siegfried Hallbergmoos)

Männer
Nikolay Dobrev (57 kg, SC Oberölsbach)
Julian Edel (61 kg, Nürnberg Grizzlys)
Justin Flemmer (65 kg, TV Traunstein)
Magomed Kartojev (70 kg, SV Wacker Burghausen)
Erwin Findling (74 kg, RC Bergsteig Amberg)
Magomed Khasaev (79 kg, AC Bad Reichenhall)
Benedikt Argstatter (86 kg, SC Anger)
Thomas Kramer (92 kg, AC Penzberg)
Ewald Stoll (97 kg, Nürnberg Grizzlys)
Vincent Graf (125 kg, SC Isaria Unterföhring)

Weibliche Jugend
Nahla Eichheimer (35 kg, SC Siegfried Kleinostheim)
Hanna Neudorfer (37 kg, SV Untergriesbach)
Marissa Ender (44 kg, SV Untergriesbach)
Sofia Koch (52 kg, SC Anger)
Johanna Hanses (53 kg, TV Feldkirchen)
Lea Tschakert (58 kg, SC Anger)
Miriam Sanders (64 kg, ESV München-Ost)
Mia Bauer (72 kg, ASC Bindlach)

Aktuelles aus den Bezirken

  • Erfolgreiche Grizzlys holen achtmal Gold

    Erfolgreiche Grizzlys bei den Landesmeisterschaften in Burgebrach. Insgesamt erreichten die Norisstädter elf Medaillen, darunter acht Goldene. © Matthias Baumeister Die Nürnberg Grizzlys sind bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der Freistiler im oberfränkischen Burgebrach mit elf Medaillen...

  • Burghauser erkämpfen sechs Medaillen

    Mit zwei Bayerischen Meistern, einem Vizemeister und zwei Bronzemedaillisten kehrte der Burghauser Tross von den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften im freien Stil zurück, die am zurückliegenden Wochenende im oberfränkischen Burgebrach ausgefochten wurden. Damit bestätigten die Burghauser...

  • Bezirksmeisterschaft Mittelfranken in Zirndorf

    Zwei Wochen nach dem reibungslosen Verlauf der Bezirksmeisterschaften in Mittelfranken in Burgebrach, standen nun die Titelkämpfe in Zirndorf auf dem Programm. Im Griechisch-Römisch waren die Jahrgänge von der A- bis zur E-Jugend am Samstag gefordert, die Männer gingen am Sonntag über die Waage....

  • ASV Hof meldet drei Mannschaften für den Ligenbetrieb

    Stichtag war der 31. Januar: Die Ringervereine in Bayern müssen bis dahin ihre Mannschaften zum Ligenbetrieb anmelden. Für den ASV Hof stellt dies seit Jahren eine reine Formalie dar. Dennoch ist es dieses Mal etwas besonderes, denn der ASV Hof stellt erstmals seit knapp zwanzig Jahren wieder eine...

  • Fan-Aktion zu Gunsten des BRK Kreisverband Hof

    Bereits zum zweiten Mal hat der ASV Hof ein gemeinnütziges Sozialprojekt mit einer Fan-Aktion unterstützt. Der Initiator der Fan-Aktion, Jonas Högn, berichtet begeistert: „Die Idee unseres Fanclubs Sektion1896Hof war es, an einem Heimkampf des ASV zusammen mit all den treuen Zuschauern, Fans und...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
     Telefonzeiten   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

Parteiverkehr NUR mit Absprache bzw. terminlicher Vereinbarung möglich!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok