Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Monaten überall ihre Spuren hinterlassen. Doch es gibt auch gute Nachrichten. Denn der Bayerische Ringer-Verband freut sich über die Neugründung von zwei Abteilungen sowie einem neuem Ringerverein. Ende 2021 jubelte Schwaben: Der SSV Höchstädt gründete seine Ringerabteilung. Initiator ist Daniel Raicu, der als Abteilungsleiter und Trainer schon jetzt seine Spuren hinterlässt.

80 Kilometer entfernt wird nun beim UFC Ellingen auch die älteste Sportart der Welt angeboten. Die Stadt Ellingen liegt im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Der Hauptverein existiert seit 1992, seit 2021 kann die Abteilung auf einen angemieteten Turnraum in der Montessorischule in Weiboldshausen zurückgreifen. BRV-Partner Foeldeak hat auf den Satz neuer Ringermatten eine passende Kampfplane anfertigen lassen. Jeden Freitag zwischen 17 und 19 Uhr wird trainiert. Ansprechpartner ist Matthias Schulz. Übrigens: Seit Mai 2022 gehört die Ringerabteilung des UFC Ellingen nun fest und offiziell dem BRV an.

Die jungen Ringerinnen und Ringer des KSV Hof mit Vorstand und Trainer Thomas Friedrich (obere Riehe, 4.l.) © Lea Bauer

Von Mittelfranken nach Oberfranken: Frisch gegründet wurde der KSV Hof durch Thomas Friedrich, der schon beim ASV Hof und ASC Bindlach mitgewirkt hat. Allein seit Gründung des Vereins im April dieses Jahres hat der KSV auf Facebook schon über 1.500 Freunde gewonnen. „Bei uns trainieren hauptsächlich Kinder und Jugendliche“, betont Friedrich, der Anfang März dieses Jahres den neuen Verein aus der Taufe hob. Bei der Vereinsgründung gab es schon 30 Mitglieder. „Ich bin selbst überrascht, dass es angenommen wird.“ Neben dem 53-Jährigen, der seit den 1980er Jahren mit dem Ringkampfsport verbunden ist, gibt es beim KSV noch zwei weitere Trainer, die den Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren das Ringer-ABC beibringen. Der KSV Hof hat im Stadtteil Hofeck schon Kontakt zu der örtlichen Grund- und Mittelschule.

Aktuelles aus den Bezirken

  • DM-Silber für Annalena Pohl aus Hof

    Am vergangenen Wochenende fand in Dormagen die Deutschen Meisterschaft der weiblichen A-Jugend statt. In der Klasse bis 61 kg wurde Annalena Pohl, die für den ASV Hof auf die Matte geht, vom Bayerischen Ringerverband nominiert. In dieser Gewichtsklasse kämpften insgesamt elf Ringerinnen um die...

  • Erlangen tritt nur mit sieben Mann beim ASV Hof an

    Die Ringer des ASV Hof waren bis in die Haarspitzen motiviert, als sie den Wiegeraum vor dem ersten Heimkampf der diesjährigen Bayernliga-Saison betraten. Nach dem Wiegen blieb zwar die Motivation, aber es kam auch ein gewisser Ärger auf. Der TV Erlangen reiste lediglich mit sieben Ringern in die...

  • Westendorfs erster Saisonsieg ist eine Ansage

    Der TSV Westendorf hat seinen ersten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Die Ostallgäuer fertigten am vergangenen Samstag in der Sparkassen Arena im Bürgerhaus Alpenblick den SC Oberölsbach mit 24:1 ab. Schon zur Pause führte der TSV uneinholbar mit 14:0. Mann des Abends war Cheftrainer...

  • Burgebrach verliert den Oberligakampf in Anger

    Die Oberligaringer des TSV Burgebrach kämpften in Anger wie die Stiere. Am Ende gewinnt der Gastgeber doch recht deutlich mit 20:12. Die Verletzung von Michael Giehl (98 kg/Freistil) und die Verhinderung von Dominik Winkler (86 kg/Griechisch-Römisch) konnten nicht kompensiert werden. Mukhmad...

  • Grizzlys holen sich Tabellenführung in der Oberliga

    In der bayerischen Ringer-Oberliga bleiben die Nürnberg Grizzlys auch nach dem zweiten Kampftag ungeschlagen. Dem 16:9-Auftaktsieg über den TSV Burgebrach folgte am Samstagabend ein überzeugender 27:7-Kantersieg bei der zweiten Mannschaft des SV Wacker Burghausen. Von Anfang an ließen die Grizzlys nichts...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-15 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

Momentan kein Parteiverkehr möglich!

(Ausnahmen nur unter vorheriger telefonischer Absprache)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok