Der Bayerische Ringer-Verband weist auf die Plattform „Tinongo“ hin. Sowohl der BRV als auch der Deutsche Ringer-Bund haben bereits eine Kooperation geschlossen. Derzeit wird an dem Aufbau einer bundesweiten und sportartenübergreifenden Vereinsübersicht gearbeitet. Je mehr Ringervereine sich hier beteiligen, desto besser ist es auch für den Ringkampfsport.

„Sport wird immer wichtiger für unsere Gesellschaft und gerade für unsere Kinder. Auf der anderen Seite klagen viele Sportvereine über rückgehende Mitgliederzahlen. Ein Faktor für diese Diskrepanz ist die mangelnde Aufklärung der Eltern, welche Sportarten es überhaupt gibt und wo“, schreibt der Gründer der kostenfreien Plattform, Nils Kowalczek, an das BRV-Präsidium. Er habe vor drei Jahren Tinongo ins Leben gerufen. Tinongo sei die Anlaufstation Nummer eins für alle, die sich über potentielle Sportarten für ihre Kinder informieren möchten. „Eltern müssen dazu genauer wissen, welche Sportarten es überhaupt gibt und was mit diesen auf sie zukommen wird. Aktuell bauen wir daher nun neben der Sportartenübersicht eine Vereinsdatenbank auf. Leider gibt es bisher nur wenige Vereinsübersichten und viele sind entweder auf Sportarten oder bestimmte Regionen beschränkt. Allerdings können wir als derzeit rein privat finanziertes Projekt nicht eigenständig knapp 90.000 Sportvereine eigenständig eintragen, sondern brauchen Hilfe. Daher würde es uns freuen, wenn Sie Ihre angeschlossenen Vereine auf dieses kostenlose und unverbindliche Angebot aufmerksam machen könnten“, heißt es in dem Schreiben weiter.

Das Eintragen von Sportvereinen ist ganz einfach unter dem Link https://www.tinongo.de/vereine/neu möglich. Hierbei werden keinerlei Daten erfasst, die unter die DSGVO fallen, so dass jeder jeden Verein eintragen kann.

„Ich würde mich freuen, wenn Sie uns hier unterstützen würden. Immerhin haben wir wohl das gleiche Ziel, denn jedes Kind, welches dauerhaft einen Sport ausübt, ist ein gewonnenes Kind. Ein Gewinn für die Gesundheit, den Sport und die Gesellschaft“, so Kowalczek in seinem Brief an den BRV abschließend.

Aktuelles aus den Bezirken

  • Helmut Rösner: Alles Gute zum 60. Geburtstag

    Der ehemalige Kampfrichterobmann und Kampfrichter, Helmut Rösner, hat Ende Februar seinen 60. Geburtstag gefeiert. 1989 begann seine Laufbahn als Kampfrichter. Hier erreichte er die Bezirkslizenz, zwei Jahre später erwarb er die Landeslizenz, ehe er von 2000 bis 2019 sogar Kämpfe in der Bundesliga leitete....

  • Titelkämpfe Anfang Mai

    Der Termin für die Schwäbischen Bezirksmeisterschaften steht nun fest: Am 2. Mai werden die Titelkämpfe in Aichach über die Bühne gehen. Eine Ausschreibung sowie weitere detaillierte Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

  • Auslosung Bezirkspokal 2020

    Der Bezirkspokal in Mittelfranken geht auch 2020 in eine weitere Runde. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften in Zirndorf fand die Auslosung zu dieser Neuauflage statt. Insgesamt haben sich sieben Teams angemeldet. Dabei kommt es nun folgenden Paarungen im Viertelfinale:

  • Reibungsloser Verlauf bei den Bezirksmeisterschaften in Zirndorf

    Nach Weißenburg war zum Abschluss der diesjährigen Bezirksmeisterschaften Zirndorf Austragungsstätte der regionalen Titelkämpfe. Ging am Samstag der Nachwuchs in den Altersklassen A/B-, C-, D- und E-Jugend auf die Matten, so suchten einen Tag später die Männer in beiden Stilarten ihre Meister.

  • Ringerbezirk trauert um ehemaligen Kampfrichter und Listenführer Hermann Schmidt

    Der Ringerbezirk Mittelfranken im BRV trauert um Hermann Schmidt. Der ehemalige Kampfrichter und Listenführer ist im Alter von 94 Jahren in Nürnberg verstorben. Schmidt war Mitglied des 1. ASC Nürnberg Süd 07. 1966 begann er mit seiner Kampfrichtertätigkeit. Drei Jahre später war er der erste...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

 Die Geschäftsstelle ist vom 06.04. - 17.04.2020 geschlossen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok