Nicht ganz nach Plan ist am vergangenen Samstag der erste Kampf der Ölsbacher Ringer im nagelneuen Sportzentrum von Berg. Die Oberligamannschaft verlor das Heimduell mit 14:18 gegen die ehemaligen Bundesligisten aus Burgebrach. Dennoch, ein Gewinn war diese „Fight-Night“, wie SCO-Vorstand Christian Lehmeyer sie bei seiner Begrüßung ankündigte, auf jeden Fall für alle Anwesenden. Und das waren nicht wenige. Mit annähernd siebenhundert begeisterten Zuschauern dürfte dieser Kampfabend eine der größten Sportveranstaltungen im Landkreis Neumarkt gewesen sein.

Bilder: Reinhard Prem/SC Oberölsbach

In der Oberliga-Nord belegt der SCO weiterhin den dritten Platz nach Johannis Nürnberg und Burgebrach. Die nächste Aufgabe wartet bereits am Samstagabend, wenn es zum ASV Hof geht. Mehr erfahren

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         
         

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok