St. Wolfgangs Ringerwölfe sind am Wochenende zusammen mit dem Ringerbezirk Oberbayern Ausrichter eines Ringercamps für Nachwuchskämpferinnen und –kämpfer aus ganz Bayern. Unter dem Motto „Ringen lernen von der bayerischen Elite“ haben sich fast 50 Jungen und Mädchen zum Ferienstart für die Dreitages-Veranstaltung von Freitag bis Sonntag angemeldet. Ziel ist es dabei, dass erfolgreiche Trainer und Ringer aus Bayern ihr Wissen an den Nachwuchs weitergeben. Mit einer Schnuppereinheit im Rope Skipping  durch die Lengdorfner Crazy Skippies wird auch über den Tellerrand des Mattensports hinaus geschaut und auch sonst soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Den Abschluss bildet dann am Pfingstsonntag ab 13.00 Uhr ein Beach Wrestling Turnier für alle Altersklassen, zu dem sich auch Nichtringer aus anderen Sportarten gerne anmelden können. Infos gibt es unter 0176/43112650.

alt

Regeln Beach Wrestling:
alle Altersklassen kämpfen eine Runde à 3 Minuten o. Pause
Beach Wrestling wird nur im Standkampf durchgeführt, die Benutzung der Beine ist in allen Aktionen erlaubt (Freistil).

Kampfwertung:

Vorzeitiger Sieger ist, wer zuerst 3 Punkte erkämpft hat.

(Schultersieg gibt es nicht, da nur Standkampf)

-1 Punkt bei Verlassen der Kampffläche (Pushout)

-1 Punkt bei Bodenkontakt mit mehr als Füße und Hände (Takedown)

-1 Punkt bei Verwarnung wegen unfairer Aktion / Foul

-2 Punkte bei Aktion mit Rückenlage (Takedown with back exposure)(Wurf, Beinangriff, ….)

-Sieger bei Punktgleichheit:

-1. Kriterium = höhere Wertung

-2. Kriterium = letzte Wertung

Kampffläche: Kreis mit 7 m Durchmesser

Bei uns: Abgrenzung Volleyball-Linien

Verletzungszeit/Unterbrechung wegen Blutung: Maximal 2 Minuten

Aktuelles aus den Bezirken

  • Auslosung Bezirkspokal 2020

    Der Bezirkspokal in Mittelfranken geht auch 2020 in eine weitere Runde. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften in Zirndorf fand die Auslosung zu dieser Neuauflage statt. Insgesamt haben sich sieben Teams angemeldet. Dabei kommt es nun folgenden Paarungen im Viertelfinale:

  • Reibungsloser Verlauf bei den Bezirksmeisterschaften in Zirndorf

    Nach Weißenburg war zum Abschluss der diesjährigen Bezirksmeisterschaften Zirndorf Austragungsstätte der regionalen Titelkämpfe. Ging am Samstag der Nachwuchs in den Altersklassen A/B-, C-, D- und E-Jugend auf die Matten, so suchten einen Tag später die Männer in beiden Stilarten ihre Meister.

  • Ringerbezirk trauert um ehemaligen Kampfrichter und Listenführer Hermann Schmidt

    Der Ringerbezirk Mittelfranken im BRV trauert um Hermann Schmidt. Der ehemalige Kampfrichter und Listenführer ist im Alter von 94 Jahren in Nürnberg verstorben. Schmidt war Mitglied des 1. ASC Nürnberg Süd 07. 1966 begann er mit seiner Kampfrichtertätigkeit. Drei Jahre später war er der erste...

  • DRB-Kaderathlet Johannes Mayer wechselt zu den Grizzlys

    Wenige Wochen nach dem Ende der Bundesliga-Saison ist von Ausruhen bei den Johannis Grizzlys nichts zu spüren. Die Nürnberger stellen bereits jetzt den Kader für die neue Saison 2020/2021 zusammen. Mit Johannes Mayer verpflichten die Franken ein hoffnungsvolles Talent. Der 18-jährige Kaderathlet...

  • Ein Kreuzbandriss wirft DRB-Kaderathlet Christopher Kraemer aus der Bahn

    Wenn an diesem und nächsten Wochenende das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zwischen dem amtierenden Titelträger SV Wacker Burghausen und dem KSV Köllerbach aus dem Saarland über die Bühne geht, wird sicherlich auch Christopher Kraemer diese zwei Duellen verfolgen. Der 24-jährige...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok