Im Rahmen des Stützpunkttrainings der bayerischen Kaderathleten hat Florian Geiger, Vizepräsident des Bayerischen Ringer-Verbandes (BRV), dem ESV München-Ost offiziell die Stützpunktplakette überreicht. Er bedankte sich bei Vorstand Peter Baier, Abteilungsleiter Thomas Roth sowie Stützpunkttrainer Aaron Sanders „für die unkomplizierte und schnelle Bereitschaft, den Stützpunkt hier beim ESV München-Ost einzurichten und für die Kaderathleten zweimal im Monat ein Training zu etablieren.“ Für Kinder und Jugendliche sei die regelmäßige Teilnahme am Stützpunkttraining ein wichtiger Schritt in Richtung Leistungssport, so Geiger in seinen Ausführungen. „Ich freue mich schon jetzt über die rege Beteiligung und die hohe Qualität im Training“, ergänzt der Vizepräsident.

alt

Von links: Aaron Sanders (Stützpunkttrainer), Günter Reinhardt (Vorsitzender Bezirks Oberbayern), Thomas Roth (Abteilungsleiter ESV München-Ost), Florian Geiger (BRV-Vizepräsident Sport), Peter Baier (Vorstand ESV München-Ost). Fotos: BRV/Bezirk Oberbayern

Der Vorsitzende des Bezirks Oberbayern, Günter Reinhardt, ist sehr stolz und dankte dem BRV für das Vertrauen. „Jetzt hoffen wir weiter auf viel Zulauf“, bei der für Reinhardt „geilsten Sportart der Welt.“

alt

Trainingsteilnehmer bei der feierlichen Übergabe des Stützpunktes am 27. Januar.

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         
         

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok