Wieselabzeichen für den Schul- und Breitensport

Das Abzeichen Wiesel-Grundlagen ist für die E-, D- und C-Jugend (6 - 10 Jahre) gedacht und entspricht dem Seepferdchen beim Schwimmen. Ziel ist es, dass auf unkomplizierte Art und Weise möglichst viele Kinder das Abzeichen erhalten und somit der Bekanntheitsgrad der Sportart Ringen vor allem in den Schulen gesteigert wird.

Hier die wesentlichen Eckdaten für das Abzeichen Wiesel-Grundlagen:

  • Abzeichen in erster Linie für Schul- und Breitensport
  • kann von jedem Sportlehrer mit dem DRB-Zertifikat „Wieselabzeichen-Grundlagen“ und von jedem aktiven Vereinstrainer (C, B und A) abgenommen werden
  • Jedes Kind erhält eine Urkunde (Grundlagen), eine Medaille (Grundlagen) und den Wieselsticker zum Aufnähen (Grundlagen)
  • Beispiele für die Grundlagen werden im Fachbuch "Ich lerne Ringen" (Seiten 39 - 95) und "Ich trainiere Ringen" (Seiten 47 -137) vorgestellt

 

Weitere Informationen rund um das Wieselabzeichen als Downloads:

 

 

Aktuelles aus den Bezirken

  • Helmut Rösner: Alles Gute zum 60. Geburtstag

    Der ehemalige Kampfrichterobmann und Kampfrichter, Helmut Rösner, hat Ende Februar seinen 60. Geburtstag gefeiert. 1989 begann seine Laufbahn als Kampfrichter. Hier erreichte er die Bezirkslizenz, zwei Jahre später erwarb er die Landeslizenz, ehe er von 2000 bis 2019 sogar Kämpfe in der Bundesliga leitete....

  • Titelkämpfe Anfang Mai

    Der Termin für die Schwäbischen Bezirksmeisterschaften steht nun fest: Am 2. Mai werden die Titelkämpfe in Aichach über die Bühne gehen. Eine Ausschreibung sowie weitere detaillierte Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

  • Auslosung Bezirkspokal 2020

    Der Bezirkspokal in Mittelfranken geht auch 2020 in eine weitere Runde. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften in Zirndorf fand die Auslosung zu dieser Neuauflage statt. Insgesamt haben sich sieben Teams angemeldet. Dabei kommt es nun folgenden Paarungen im Viertelfinale:

  • Reibungsloser Verlauf bei den Bezirksmeisterschaften in Zirndorf

    Nach Weißenburg war zum Abschluss der diesjährigen Bezirksmeisterschaften Zirndorf Austragungsstätte der regionalen Titelkämpfe. Ging am Samstag der Nachwuchs in den Altersklassen A/B-, C-, D- und E-Jugend auf die Matten, so suchten einen Tag später die Männer in beiden Stilarten ihre Meister.

  • Ringerbezirk trauert um ehemaligen Kampfrichter und Listenführer Hermann Schmidt

    Der Ringerbezirk Mittelfranken im BRV trauert um Hermann Schmidt. Der ehemalige Kampfrichter und Listenführer ist im Alter von 94 Jahren in Nürnberg verstorben. Schmidt war Mitglied des 1. ASC Nürnberg Süd 07. 1966 begann er mit seiner Kampfrichtertätigkeit. Drei Jahre später war er der erste...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

 Die Geschäftsstelle ist vom 06.04. - 17.04.2020 geschlossen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok