In Würzburg haben sich am Sonntagvormittag die 23 Bundesliga-Vereine zu einer Bundesligatagung getroffen. Wichtigste Information vorneweg: Die Zweite Bundesliga kommt ab der Saison 2021/2022. Darauf haben sich die Delegierten in Unterfranken verständigt. In einer Abstimmung entschieden sich die Vereine für die Variante B: Eine Erste Bundesliga mit zwei Staffeln á sieben Mannschaften, welche primär nach regionalen Gesichtspunkten zusammengestellt wird. Darunter gibt es die für viele längst erwartete Zweite Liga, ebenfalls mit zwei Staffeln (je sieben oder acht Teams pro Staffel, je nach Aufstiegsbereitschaft). Auch hier soll primär die Zusammenstellung nach regionalen Gesichtspunkten erfolgen.

Die Einteilung sieht wie folgt aus:

1.Bundesliga: Die 14 bestplatzierten Mannschaften der Saison 2020/2021
2.Bundesliga: Die verbleibenden Bundesligisten der Saison 2020/2021 sowie Aufsteiger (qualifizierte und freiwillige); die Gruppenletzten haben ein Abstiegsrecht.

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

Die Geschäftsstelle ist ab dem 24.12.2019 bis einschließlich 06.01.2020 geschlossen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok