Der schwäbische Bezirkspokal ist weiterhin in vollem Gange. In der Südgruppe gab es zwei Duelle. Hier gewann der SV 29 Kempten gegen den TSV Kottern mit 24:13. In einer weiteren Begegnung setzte sich der TSV Westendorf souverän mit 32:4 gegen Kempten durch. Am 29. Mai steht noch um 19.30 Uhr das nächste Duell in der Südgruppe zwischen den Ostallgäuern und TSV Kottern bevor. In der Nordgruppe ist der TSC Mering bisher ungeschlagen. Die Mannschaft aus dem Landkreis Aichach-Friedberg gewann gegen die TSG Augsburg (35:4) und auch gegen den TSV Diedorf (34:4). Ein weiteres Ergebnis: TSV Diedorf – TSV Aichach 19:10. Im Mai werden noch zwei Kämpfe in der Nordgruppe ausgetragen, ehe es dann um die Finalkämpfe geht: TSV Diedorf – TSG Augsburg und TSV Aichach – TSC Mering. Termine stehen allerdings noch nicht fest.

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         
         

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok