Ringen auf dem Volksfest in Kelheim Drucken

Stefan Günter    23.05.18

Ringen kann überall stattfinden. So geschehen beim diesjährigen Fischerfest im Festzelt auf dem Volksfestplatz in Kelheim. Hier standen sich Athleten des ATS Kelheim und eine Auswahl des Bezirks Niederbayern/Oberpfalz gegenüber. Dieser besondere Freundschaftskampf zog viele Interessierte an. 

alt

Zehn Kämpfe wurde ausgetragen, wovon der ATSV Kelheim hier am Ende mit 24:15 siegreich hervorging. Nur zwei Kämpfe gingen über die komplette Wettkampfzeit von sechs Minuten. Zwei Schultersiege standen sechs Siege nach technischer Überlegenheit gegenüber. Ein Kampf war nach 1:10 Minuten wegen einer Verletzung ebenfalls vorzeitig vorbei. Mattenleiter war übrigens Christopher Geiger vom TV Geiselhöring.

alt

Fotos: ATSV Kelheim