Home
News Archive 2017





Zweimal Silber und zweimal Bronze für die Männer in Bruchsal

Die bayerischen Ringer haben bei den Deutschen Freistilmeisterschaften im nordbadischen Bruchsal zwar keinen Titel geholt, aber dennoch insgesamt eine tolle Vorstellung abgeliefert. Beide Finalisten mussten sich am Sonntagvormittag am Ende geschlagen geben. Während Enes Akbulut (61 kg/ASV Hof) beim 0:10 gegen Manuel Wolfer (RG Hausen-Zell) keine Chance hatte, konnte Benedikt Argstatter (86 kg/SC Anger) in seinem Duell gegen Benjamin Sezgin (KSV Aalen 05) noch drei Wertungspunkte erzielen. Letztendlich hieß es 3:10, was die Silbermedaille bedeutete.

Weiterlesen...
 

DM in Bruchsal: Argstatter und Akbulut kämpfen um Gold - vier Athleten können Bronze holen

Auf Enes Akbulut und Benedikt Argstatter ist Verlass. Die vom Bayerischen Ringer-Verband nominierten Athleten haben bei den Deutschen Freistilmeisterschaften der Männer in Bruchsal das Finale erreicht. Der Hofer Akbulut trifft im Limit bis 61 Kilogramm auf Manuel Wolfer (RG Hausen-Zell), während Argstatter vom SC Anger im Mittelgewicht Benjamin Sezgin aus Aalen zum Gegner hat.

Weiterlesen...
 
Gold, Silber und Bronze: Tolles Ergebnis für BRV-Frauen bei nationalen Titelkämpfen

Katharina Baumgartner vom SC Anger hat ihren Vorjahrestitel bei den Deutschen Meisterschaften der Frauen erfolgreich verteidigt. In Bruchsal war sie im Nordischen Turnier, „Jeder gegen jeden“ in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm von keiner aufzuhalten. Während sie bei ihrem Auftaktkampf gegen Laura Schmitt (KSV Kirrlach) noch mit 7:2 gewann, gab es dann kein Halten mehr. Jessica Lindner (KV Riegelsberg), Lisa Ersel (SV Luftfahrt Berlin), Ioanna Kyriakou (AC Ückerath) und Jane Schneider (FC Erzgebirge Aue) konnten ihr nicht das Wasser reichen. Alle Duelle entschied Baumgartner vorzeitig nach technischer Überlegenheit. Schon im Vorfeld war BRV-Vizepräsident Sport Erich Stanglmaier überzeugt, dass Gold nur über Kathi führen werde.

Weiterlesen...
 

BRV schickt hoffnungsvolles Team zu der DM nach Bruchsal

Das nordbadische Bruchsal ist von Freitag bis Sonntag Schauplatz der nationalen Titelkämpfe bei den Frauen und Männern im Freistil. Der Bayerische Ringer-Verband schickt ein hoffnungsvolles Team auf die Matten, wobei insbesondere den Frauen große Chance eingeräumt werden, vorne um die Medaillen mitzukämpfen. „Wir haben mit unseren vier Athletinnen eine Menge Potential“, ist die Erwartungshaltung bei Erich Stanglmaier, BRV-Vizepräsident Sport, im Vorfeld besonders hoch. Mit Ellen Riesterer (53 kg/SC Isaria Unterföhring), Theresa Edfelder (69 kg/SC Anger) und Andrea Grasruck (63 kg/ASV Neumarkt) gehen drei amtierende Deutsche Juniorenmeisterinnen nun im Seniorenbereich auf die Matte. Auch hier rechnet sich der BRV etwas aus. Mit Katharina Baumgartner (48 kg/SC Anger) geht die Titelverteidigerin im leichtes Limit auf die Matte. „Kathi hat überhaupt keine Konkurrenz“, dürfte laut Stanglmaier der Platz um Gold nur über sie gehen.

Weiterlesen...
 
Bilanz der Deutschen A-Jugendtitelkämpfe: 2 x Gold, 3 x Silber und 2x Bronze

Jonas Lenz (SV Untergriesbach) und Niklas Stechele (TSV Westendorf) haben bei den Deutschen A-Jugendmeisterschaften den Titel gewonnen. Zusätzlich erkämpfte sich der BRV im griechisch-römischen Stil zwei Silbermedaillen. Im Freistil gab es mit zweimal Bronze und einmal Silber auch ein gutes Gesamtergebnis.

BRV Team Bayern bei DM A-Jugend in Eppelborn - Foto Stechele a6cda

Team Bayern mit den beiden Landestrainern Rudolf Gebhard und Marcel Fornoff, den Athleten sowie den Kampfrichtern Katharina Grasruck und Petar Stefanov. Foto: Stechele/BRV

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 7 von 12
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.