Home
News Archive 2017





Kadetten-EM: Niklas Stechele holt sich Bronze in Sarajevo


Der Westendorfer Niklas Stechele hat bei der Kadetten-Europameisterschaft in Sarajevo das kleine Finale um Bronze eindrucksvoll gewonnen. Gegen den Ukrainer Artem Kryvenko gewann der 17-jährige Ostallgäuer mit 9:4-Wertungspunkten. Weitere Informationen folgen

Weiterlesen...
 

Ringer mit starkem Auftritt bei der Kampfsportgala 2017 der BTU in München

Die Ringer des ASC Bindlach und ESV München Ost haben am vergangenen Wochenende einen glänzenden Auftritt bei der Kampfsportgala 2017 der Bayerischen Taekwondo Union im Zirkus Krone-Bau in München hingelegt. In eindrucksvoller Manier zeigten die Athleten dem Publikum, dass Ringen viele verschiedene Facetten hat. Turnerische Elemente, verschiedene Techniken und der Kampf Mann gegen Mann mit vollem Körpereinsatz. Die Ringer ernteten großen Beifall für ihre Darbietungen.

Weiterlesen...
 
Wieder ein Rückzug in der Gruppenliga

Der Gruppenliga fehlt für die neue Saison eine weitere Mannschaft. Nach dem Rückzug des TSC Mering aus der Südstaffel hat nun auch der ASV Au/Hallertau seine Zweite aus dem Wettkampfbetrieb der Gruppenliga-Mitte abgemeldet. „Damit haben wir heuer noch fünf Mannschaften in der Gruppenliga-Mitte, sechs Teams in der Gruppe Süd und sieben Mannschaften in der Gruppe Nord“, betont Florian Geiger.

Weiterlesen...
 

EM in Dortmund: Edfelder verliert kleines Finale

Theresa Edfelder vom SC Anger verliert das Duell gegen die Norwegin Hedda HaugTheresa Edfelder hat bei den Europameisterschaften der Juniorinnen in Dortmund das kleine Finale um Bronze verloren. Die Athletin des SC Anger, die im Limit bis 67 Kilogramm auf die Matte ging, musste sich gegen die Französin Kendra Dacher am Ende mit 1:7 geschlagen geben. Am Ende bedeutete dies Rang fünf. „Sie hat bis zum letzten Moment gekämpft, doch leider reichte es am Ende nicht für die erhoffte Medaille“, wird ein enttäuschter Trainer Peter Amann auf der vereinseigenen Homepage zitiert.

Edfelder, die als einzige BRV-Athletin für die EM vom DRB nominiert wurde, startete mit einem 4:2-Auftaktsieg über die Griechin Lygeri Athanasia Voulgarie ins Turnier und verlor ihren zweiten Kampf gegen die Norwegerin Hedda Haug.



Bild: Theresa Edfelder vom SC Anger verliert das Duell gegen die Norwegin Hedda Haug. Foto: Jörg Richter

 
Zwei bayerische Athleten auf den EM-Zug aufgesprungen

In nicht einmal zwei Wochen werden in Dortmund die Europameisterschaften der Junioren angepfiffen. Vom 27. Juni bis zum 2. Juli steht die Helmut-Körnig-Halle, im Westfalenpark, im Zeichen des Ringkampfsports. Dortmund entwickelt sich immer mehr zum 'Mekka' des Ringkampfsportes in Deutschland, seit 2002 kommen jährlich im Juni zahlreiche Nationen zum Grand Prix der Griechisch-Römisch-Spezialisten, 2008 siedelten zudem die Freistilringer von Leipzig nach Dortmund um. Auch den letzten, sportlichen Leckerbissen richteten die Organisatoren um Karl-Martin Dittmann in Dortmund aus, nur wenige Meter von der Helmut-Körnig-Halle, in der großen Westfalenhalle wurden 2011 die Europameister der Männer und Frauen ermittelt. Nun sind es die Juniorinnen und Junioren, die in Nordrhein-Westfalen um die kontinentalen Titel- und Medaillen streiten. Die Generation 2020 in Dortmund tritt auf die Ringermatten.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 4 von 12
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.