Home
News Archive 2016



Eindrücke und Impressionen von den Deutschen Meisterschaften in Saarbrücken
Überraschungen, Enttäuschungen und Durchmärsche: Die Faszination des Ringkampfsport sahen viele hunderte Besucher am ersten Tag in der Hermann Neuberger Sporthalle in Saarbrücken. Hier einige Bilder und Impressionen aus dem Saarland.
Weiterlesen...
 

Celik, Kraemer und Maasch kämpfen um den Titel - Enttäuschung bei Goßner und Meneske
 
Der Bayerische Ringer-Verband stellt bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer in Saarbrücken drei Finalisten. Erkan Celik (98 kg/SV Johannis Nürnberg), Matthias Maasch (71 kg/SV Wacker Burghausen) und Christopher Kraemer (59 kg/TSV Westendorf) kämpfen am Sonntag um Gold. Mit Michael Prill (75 kg/SV Siegfried Hallbergmoos) und Hannes Wagner (80 kg/AC Lichtenfels) versuchen zwei bayerische Athleten im kleinen Finale ihre Gegner zu bezwingen.
Weiterlesen...
 
Katharina Baumgartner rettet die bayerische Ehre - einziger Titel bei DM in Freiburg
alt


Katharina Baumgartner vom SC Anger hat aus bayerischer Sicht den einzigen Titel bei den Deutschen Meisterschaften in Freiburg geholt. Die Oberbayerin gewann überlegen das Finale gegen Nadine Schweter (KSV Unterelchingen). Schon im Vorfeld zeigte sich ihr Trainer Peter Amann sehr optimistisch: „Kathi hat sich gut vorbereitet. Es ist alles drin“, heißt es auf der offiziellen Homepage des SC Anger. Dass es am Ende Gold wurde, ist für Baumgartner ein fantastisches Ergebnis. Denn damit toppte sie das Ergebnis aus dem Vorjahr, als sie Dritte wurde.

Siegerehrung, 48 kg: v.l.n.r.: Nadine Schweter (KSV Unterelchingen) Platz 2, Katharina Baumgartner (SC Anger) Platz 1, Ellen Riesterer (SC Isaria Unterföring) Platz 3 und Vanessa Hartl (TSV Meimsheim) Platz 3. Foto: Peter Thurner

 

Weiterlesen...
 

Deutsche Ringer präsentierten sich in festlichem Licht - sechs bayerische Delegierte dabei
alt

DRB-Präsident Manfred Werner (rechts), zugleich auch Präsident des BRV, mit dem Weltverband-Präsidenten des UWW,  Nead Lalovic. Foto: Jörg Richter


Die deutschen Ringer haben am vergangenen Wochenende in Saarbrücken das 125. Gründungsjahr des Deutschen Ringer-Bundes gefeiert. Dabei wurden die jüngsten, aber zurückliegenden Erfolge in einem feierlichen Rahmen präsentiert. Aus bayerischer Sicht ließen sich sechs Delegierte des BRV das Highlight nicht entgehen: Die beiden Vize-Präsidenten Hans-Joachim Conzelmann (Finanzen) und Erich Stanglmaier (Sport) wurden von Florian Geiger (Ligenreferent) und den Landestrainern Uwe Werner, Rudolf Gebhard und Matthias Fornoff begleitet. Die Delegierten aus den Landesorganisationen gaben bereits am Freitag den Startschuss mit dem Deutschen Ringertag. Der gastgebende Landesverband lud die Delegierten am Abend zum Saarländischen Abend ein, wo der langjährige, saarländische Sportfunktionär Gerd Meyer Ehrenmitglied des Deutschen Ringer- Bundes wurde.

 

Weiterlesen...
 
Kompakt: Ausblick auf die DM in Freiburg
Mit den Deutschen Einzelmeisterschaften bei den Frauen und Männern erreichen die Wettkämpfe auf nationaler Ebene ihren Höhepunkt. Jetzt am Wochenende (3. bis 5. Juni) stehen die Titelkämpfe im Freistil in Freiburg auf dem Programm. Der BRV schickt fünf hoffnungsvolle Starterinnen in den Breisgau: Ellen Riesterer (53 kg/SC Isaria Unterföring), Katharina Baumgartner (53 kg/SC Anger), Isabel Jaugsch (58 kg/TSV Diedorf), Edith Rottenaicher (58 kg/TSV Trostberg) und Andrea Grasruck (63 kg/ASV Neumarkt). „Ich bin überzeugt, dass sich alle Athletinnen und Athleten mächtig ins Zeug legen werden“ , sagt Matthias Fornoff, hauptamtlicher Landestrainer des Bayerischen Ringer-Verbandes.
Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 10 von 15
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.