Home
Mittelfranken





Bezirkspokal: Halbfinale steht fest

Die Halbfinalbegegnungen im Bezirkspokal in Mittelfranken stehen fest. Am Rande des Rudolf-Rotter-Turniers in Weißenburg wurden folgende Paarungen gezogen:

TSV Burgebrach – SC 04 Nürnberg
SV Johannis Nürnberg – SC Oberölsbach

alt


Weiterlesen...
 

Gold und Silber für Juniorgrizzlys in Bindlach

Wenige Tage nach den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler und Jugend im oberfränkischen Bindlach wurmt Coach Christian Fochtler immer noch der Auftritt seines Jugendteams. „Ich bin überhaupt nicht zufrieden, fehlten doch zwei Ringer. Insgesamt hatte ich mir bei diesem Kampf mehr ausgerechnet“. Im einzigen Duell um den Titel standen die Juniorgrizzyls dem TSV Westendorf gegenüber. Am Ende gewannen die Allgäuer diesen Kampf deutlich mit 20:9. Somit gehen die Norisstädter bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 25. und 26. Mai in Neuss (NRW) ausgetragen als bayerischen Vizemeister an den Start.

Weiterlesen...
 
Schweres Los für die Ringer des TSV Zirndorf im Bezirkspokal Mittelfranken

Beim Kampf um den Bezirkspokal Mittelfranken fiel das Los auf den Bundesligisten SV Johannis 07 Nürnberg als Gegner für den TSV Zirndorf. Dies stellte sich als eine schwere Aufgabe für den TSV Zirndorf heraus und der SV Johannis 07 konnte die Begegnung in Zirndorf mit 48:5-Punkten klar für sich entscheiden.

Weiterlesen...
 

Bezirkspokal: Burgebrach kämpft sich souverän ins Halbfinale

Das Pokalviertelfinale zwischen dem ASV Neumarkt und dem Oberligisten TSV Burgebrach war für die Ringer und Zuschauer eine gelungene Veranstaltung. Beide Vereine einigten sich auf Freundschaftskämpfe ihrer Jugendringer, die als Vorkampf ausgetragen wurden. Hier hatte der ASV Neumarkt die Oberhand. Im Hauptkampf bei den Männern haben sich beide Teams mit einem breiten Kader sehr gut aufgestellt und zeigten spannende und auch hochklassige Kämpfe. Der ASV Neumarkt verstärkte sich mit dem amtierenden Deutschen Meister der Junioren, Achim Thumshirn, der in zwei Kämpfen Punkte für den ASV errang. Auch deshalb ist der hohe 35:19 Sieg für den TSV Burgebrach bemerkenswert, denn ohne diese hochkarätige Verstärkung vom AC Lichtenfels wäre der Burgebracher Sieg noch höher ausgefallen.

alt

Der Burgebracher Philipp Kellner (blaues Trikot) schulterte Marco Weixelbaum vom ASV Neumarkt schon frühzeitig. Foto: TSV Burgebrach/Schmal

Weiterlesen...
 
Bezirkstraining mit Europameistern

Es war ein besonderer Trainingstag für die 32 Teilnehmer aus dem Bezirk Mittelfranken. Bezirkstrainer Matthias Baumeister lud ein und präsentierte den 10- bis 17-jährigen Nachwuchsringern die beiden Neuzugänge der Nürnberg Grizzlys, Zoltan Levai und Tarek Abdelslam. Beide nahmen am Vormittagstraining teil und gaben ihre Kenntnisse und Erfahrungen an die jungen Ringer weiter. Schon bei ihrem Auftritt präsentierten beide international erfahrenen Spitzenringer ihre EM-Medaillen. „Da war schon eine gewisse Ehrfurcht zu spüren“, erzählt Matthias Baumeister und hebt Tarek Abdelslam hervor. „Beim Training hat er das richtig gut gemacht. Vor den Übungen hat er es lang erklärt und ich habe es ins Deutsche übersetzt.“ Der Neuzugang für die neue Bundesliga-Mannschaft der Grizzlys habe hier ein richtiges Gespür dafür, so Baumeister weiter. Vorwiegend Stand- und Bodentechniken wurden trainiert.

alt

Die beiden Neuzugänge und Europameister (links im Bild) zeigen den jungen Ringern Tipps und Tricks. Foto: Mario Besold/Grizzly Nürnberg

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 8 von 20
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.