Home » Archive 2013 » Tim Schleicher holt Bronze in Georgien
Tim Schleicher holt Bronze in Georgien Drucken

Günter & Richter    19.03.13
brv Tim Schleicher (60 kg/SV Johannis Nürnberg) hat bei den
Europameisterschaften der Ringer in Tiblissi (Georgien) die Bronzemedaille erkämpft

 

Dieses 'kleine Finale hatte es in sich, fast lag Tim Schleicher schon auf beiden Schultern, fast war der Traum von einer Medaille ausgeträumt. Doch Schleicher kämpfte sich durch die Brücke - bis der Pausengong ertönte. Mykola Aivazian schon siegesgewiss, doch der Nürnberger kam zurück und drehte in beeindruckender Art und Weise den Kampf. Mit einem sehenswerten Wurf über die Brust forderte er den etwa 10.000 im Sportpalast einenSonderapplaus ab. Dieses, an Spannung kaum zu überbietenden Duell um Bronze drehte Tim Schleicher (60 kg/SV Johannis Nürnberg) noch mit 2:1 Runden zu seinen Gunsten. Und überhaupt war der Ringer aus Nürnberg am zweiten Wettkampftag der Europameisterschaften der Ringer in Tiblissi (GEO) kaum zu bremsen. Schleicher kämpfte sich mit einer beeindruckenden Leistung ins Halbfinale, wo er nur vom Bulgaren Wladimir Dubow in zwei Runden gestoppt wurde. "Die zweite Medaille am zweiten Tag, das kann sich doch sehen lassen, wir freuen uns über die Kampfleistung von Tim", fiel DRB-Sportdirektor Jannis Zamanduridis am zweiten EM-Tag der zweite Stein vom Herzen.

 
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.