Home » Bezirke » Oberfranken » Kadetten-DM: Osterhoff, Albert und Bauer nominiert
Kadetten-DM: Osterhoff, Albert und Bauer nominiert Drucken

Pressemitteilung    04.04.19

Der Bayerische Ringer-Verband (BRV)hat für die diesjährigen Deutschen Meisterschaften der Kadetten im Freistil drei Hofer nominiert. Die Titelkämpfe werden vom nordbadischen ASV Ladenburg ausgetragen und finden an diesem Wochenende statt.

Luca Bauer, der sich in der vergangenen Oberligaserie zum Stammringer in der ersten Mannschaft des ASV Hof entwickelt hat, startet in der Gewichtsklasse bis 55 Kilo. Bauer konnte bei den Bayerischen Meisterschaften einen hervorragenden dritten Platz erringen und empfahl sich dann beim Vorbereitungslehrgang des BRV für diese Deutsche Meisterschaft. Manuel Albert, ebenfalls eine feste Größe in der jungen Oberligastaffel des ASV Hof, wurde in diesem Jahr Bayerischer Meister im Limit bis 65 Kilo. Albert hat mehrfach bewiesen, dass er in einem Kampf weit über sich hinauswachsen kann und hat durchaus das Potenzial sich in dieser stark besetzten Gewichtsklasse nach vorne zu ringen. Max Osterhoff, der sich auf einem internationalen Turnier im Oktober des letzten Jahres schwer verletzte, konnte nicht an den Landesmeisterschaften teilnehmen. Er konzentrierte sich in Absprache mit Landes- und Bundestrainer auf das Auskurieren seiner Verletzung. Ziel war immer die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. In seinem letzten Kadettenjahr zählt der Deutsche Vizemeister des Vorjahrs zum Favoritenkreis. Osterhoff war in seinen letztjährigen Einsätzen in der Oberliga unbesiegt. Begleitet werden die Hofer Sportler von den Trainern Horst Zeh und Thomas Friedrich.


 
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.