Home » DRB News » DRB-Bestandsmeldung 2019 – Frist endet in 10 Tagen
DRB-Bestandsmeldung 2019 – Frist endet in 10 Tagen Drucken

Markus Tischner    07.11.18

Die Bearbeitung im Vereinscockpit auf www.ringen.de ist freigeschaltet. Die Anmeldung erfolgt mit Ihrem Benutzernamen (KNxxxxx) und Ihrem Passwort.

Die zu erfassenden Daten (z.B. Mitgliedermeldung, Mannschaften) basieren immer auf den Daten des aktuellen Jahres bzw. der laufenden Saison.

Bitte erfassen Sie die Daten Ihres Vereins bis zum 15. November 2018 in der „Bestandsmeldung 2019“.


Angehängt finden Sie wichtige Informationen zur DRB-Bestandsmeldung 2019, deren Kenntnisnahme Sie mit der Abgabe der DRB-Bestandsmeldung bestätigen müssen. Erläuterungen zur Datenerfassung finden Sie in den Bearbeitungshinweisen.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihrem Verein ein Ordnungsgeld gemäß § 5 der Rechts- und Strafordnung (RuSO) in Rechnung stellen, sofern die Bestandsmeldung nicht fristgerecht vorgelegt wird.

Die Höhe des Ordnungsgeldes ergibt sich aus Anhang 2 (zu § 5 (2) RuSO).

Bei Rückfragen melden Sie sich bitte im Generalsekretariat des DRB.

Anhang:

 
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.