Home » Presseberichte » Oberliga: Dritter Kampftag in beiden Staffeln - Ausblick auf die Begegnungen
Oberliga: Dritter Kampftag in beiden Staffeln - Ausblick auf die Begegnungen Drucken

Stefan Günter    22.09.18

Heimpremiere für den ASV Hof in der Bayerischen Oberliga: Zum ersten Duell in der Turnhalle der Fachhochschule für den Öffentlichen Dienst wird am Samstagabend der RSV Schonungen erwartet. Die Unterfranken liegen punktgleich mit Hof in der Tabellenmitte. „Schonungen hat ein ausgeglichenes Team, das vor allem in den unteren Gewichtsklassen sehr stark ist, aber auch in den oberen Gewichtsklassen nicht unterschätzt werden darf“, erwartet ASV-Coach Fabian Roderer einen spannenden Mannschaftskampf. Derweil plagen Hof vor dem Anpfiff nach wie vor große Verletzungssorgen. Fehlen werden Matthias Hader und Christoph Neidhart. Ebenfalls nicht im Kader stehen Alex Gavlik und Anthony Sanders. Das Hofer Trainergespann sei sich sicher, „eine schlagkräftige Truppe auf die Matte schicken zu können.“ Der eigentliche Spitzenkampf in der Nordstaffel findet in Oberölsbach statt, wenn der Erste auf den Zweiten trifft. Der SC Oberölsbach erwartet den AC Lichtenfels. Der Gastgeber setze auf den „Überraschungsmoment“ durch die richtige Taktik bei der Aufstellung sowie die Heimstärke durch die furiose Unterstützung des eigenen Fanblocks, heißt es auf der vereinseigenen Homepage des ACL. Das Kellerduell in der Nord-Staffel steht in Regensburg an, wenn der ACR auf den ATSV Kelheim trifft. Beide Teams warten noch auf den ersten Sieg. Vorjahresmeister SV Johannis Nürnberg erwartet den TSV Burgebrach.

In der Südstaffel der Oberliga erwartet der TV Traunstein den letztjährigen Bayernliga-Meister SC Isaria Unterföhring. Für Cheftrainer Petar Stefanov sind die Gäste Favorit. „Ich erwarte einige spannende und enge Kämpfe, die sich auf das Gesamtergebnis entscheidend auswirken können“, wird er auf der offiziellen Homepage des TVK zitiert. Zeitgleich erwartet der TSV Berchtesgaden den SC Anger, der AC Penzberg ist Gastgeber im Duell gegen den SV Mietraching und die SpVgg Freising muss gegen den SV Untergriesbach antreten.


 
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.