Home » News » Ehrung für erfolgreiche Saison
Ehrung für erfolgreiche Saison

Bezirk Schwaben Stefan Günter    11.12.17

Der Bayerische Ringer-Verband im Bezirk Schwaben hat vor dem Achtelfinal-Rückkampf des TSV Westendorf gegen TuS Adelhausen die erfolgreiche Schülermannschaft geehrt. Bezirksvorsitzender Stefan Günter würdigte die tolle Leistung des TSV-Nachwuchses, „Ihr seid die Zukunft, bleibt weiterhin dran“, überbrachte er auch die Grüße und besten Wünsche des gesamten BRV-Präsidiums. Mit 24:0-Punkten beendeten die Ostallgäuer die Bezirksliga-Runde souverän auf Platz eins. Trainiert wird das erfolgreiche Team übrigens von Matthias Einsle.

alt

Stefan Günter (obere Reihe, links) überreichte zusammen mit Jens Rarek (obere Reihe, 2.v.r.) die Urkunden an die erfolgreichen TSV-Schülerringen. Mit im Bild sind die Ringer und ihr Coach Matthias Einsle. Foto: Christine Joachim

Alle Ringer erhielten aus den Händen Günters eine Urkunde. TSV-Jugendleiter Jens Rarek übergab als süße Leckerei einen Nikolaus.

 
Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.