Termine

24. Maintalturnier
23.02.2019
DM Vorbereitungslehrgang Junioren
01.03.2019 - 03.03.2019
Home
Bilanz zu den Bayerischen Meisterschaften in Sulzberg
Presseberichte Stefan Günter 19.02.19

Die Bayerischen Meisterschaften der Junioren, Kadetten, B- und C-Jugend in Sulzberg sind vorbei. Der große Gewinner der Landesmeisterschaften ist diesmal der TSV Westendorf. Die Ostallgäuer haben nicht nur die Vereinswertungen in allen Altersklassen für sich entschieden, sondern dadurch auch die Gesamtwertung überlegen gewonnen. 172 Punkte reichten zu Platz eins. Der TSV Kottern kam mit 96 Zählern auf den zweiten, der TSC Mering (82) auf den dritten Rang. Neben Vizepräsident für Sport Florian Geiger und BRV-Jugendreferent Dieter Rauch, schaute auch der hauptamtliche Landestrainer des Bayerischen Ringer-Verbandes, Matthias Fornoff, genau hin. Schließlich geht es darum, die besten Ringer für die Lehrgänge einzuladen, um daraus ein Team für die Deutschen Meisterschaften zu stricken.

Weiterlesen...
 
Bilanz der Bayerischen Meisterschaften in Neumarkt/Oberpfalz
Presseberichte Stefan Günter 12.02.19

Die Bayerischen Meisterschaften im freien Stil in Neumarkt/Oberpfalz sind Geschichte. Am Wochenende nahmen an zwei Tagen knapp 300 Nachwuchsathletinnen und -athleten teil. „Wir haben einen reibungslosen Ablauf in einer sehr schönen und modernen Halle erlebt“, fasst BRV-Vizepräsident Sport, Florian Geiger, zusammen. Er dankte dem Ausrichter für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung. Neumarkt habe sich damit durchaus auch für größere Meisterschaften empfohlen, so Geiger in seiner Bilanz.

alt

Bayerische Meister der Kadetten mit den BRV-Funktionären Rudolf Gebhard (Vizepräsident Finanzen, Landestrainer, links im Bild), Florian Geiger (Vizepräsident Sport) und Dieter Rausch (Jugendreferent). Foto: Josef Thumshirn

Weiterlesen...
 
Silber und Bronze für bayerische Kaderathleten
Presseberichte Stefan Günter 12.02.19

Das internationale Turnier in Moldawien haben zwei bayerische Kaderathleten mit Podestplatzierungen zu Ende gebracht. Während Niklas Stechele (57 kg/TSV Westendorf) den dritten Rang belegte, verlor Johannes Maier (92 kg/ATSV Kelheim) sein Finale im deutsch-deutschen Duell gegen Ertugrul Agca (TV Essen-Dellwig). „Es war nicht sein Tag“, so Marcel Fornoff, hauptamtlicher Landestrainer des Bayerischen Ringer-Verbandes (BRV), der als Co-Trainer in der moldawischen Hauptstadt Chișinău neben Nachwuchs-Bundestrainer Marcel Ewald fungierte. Trotz der Silbermedaille, die er im Limit bis 92 Kilogramm erkämpfte, habe die Vorgaben nicht umsetzen können. „Wir werden die Fehler analysieren und sie bis zur Deutschen abstellen“, ist Fornoff überzeugt. Man müsse nur an einigen Stellschrauben drehen. Für den Niederbayer war es der erste internationale Auftritt in der Juniorenklasse.

alt

Das DRB-Team mit Nachwuchs-Bundestrainer Marcel Ewald (rechts) und BRV-Landestrainer Marcel Fornoff (2.v.r.). Foto: DRB


Weiterlesen...
 

Copyright © 2010 BRV. Alle Rechte vorbehalten.